zum iWEST Shop

Zweite Qualifikation iWEST Dressurcup Aulendorf

Am Montag zeigten die Starter trotz erschwerter Bedingungen durch das unbeständige Pfingstwetter Dressur-Leistungen auf sehr hohem Niveau - wie auch schon zuvor in Ludwigsburg. Vera Breidenbach und ihr Titann erreichten mit einer ästhetischen Kür in Aulendorf über 77 Prozent und sicherten sich so auch in der zweiten Runde des iWEST Cups den Sieg. Dicht gefolgt von Linda Knoll mit FBW Fairplay auf Platz zwei. Den dritten Platz erreichte eine junge Dame aus Bayern - Melanie  Haas mit ihrem Monbijou de Lully.

Die Plätze vier und fünf gingen an Miriam Maurer (ehemalige Vize Mannschafts Europameisterin der Junioren) und Stefanie Lempart (ehemalige Doppel Europameisterin der Junioren) , gefolgt von Dorothee Schneiders Schülerin Anna Louisa Fuchs und dem einzigen Pony in der Prüfung Corelli de Luxe unter Viktoria Rohrmuss. Herzlichen Glückwunsch!

Nach der zweiten Qualifikationen liegt Vera Breidenbach an der Spitze, gefolgt von Anna-Louisa Fuchs und Nicole Isser.

Wir freuen uns nun auf die dritte Qualifikation in Heroldsberg!

Zurück