iWEST - Dressur Cup 2012 beginnt in Nussloch

Die iWEST-Dressur Cup Kür findet unter besten Bedingungen und Flutlicht am Samstagabend um 21.00 Uhr statt
Im Rahmen der 13. Pferdesporttage in Nussloch vom 26. bis 28. Mai findet die iWEST-Dressur Cup Kür unter besten Bedingungen und Flutlicht am Samstagabend um 21.00 Uhr statt. Wir danken allen Reitern für Ihre Teilnahme am iWEST Cup und wünschen den Paaren viel Erfolg.

Die erste Qualifikation des diesjährigen iWEST-Dressur Cups in Nussloch am Pfingstwochenende erfreut sich einem sehr hohen Interesse. Über 30 Nennungen für die Einlaufprüfung kann Turnierleiter Claus Homeyer-Fröhling vermelden und freut sich über das nicht nur quantitativ hohe Nennungsergebnis sondern auch über die qualitativ sehr hohe Besetzung in diesem Jahr.
 
Um die 12 Plätze für die iWEST-Dressur Cup Kür auf Intermediare I Niveau bewerben sich unter anderem der Ausbilder Michael Bühl sowie die Chefin des Gestüts Birkhof, Nicole Casper. Neben Maresa Reimann, die bei den Pforzheimer Dressurtagen die Inter I gewinnen konnte, gehen als weitere Amateure Julia Elsäßer und Markus Schetter an den Start.
 
"Wiederholungstäter" und bereits im letzten Jahr im Finale waren Claudia Kaiser und Julia Machat. In Hessen wohnhaft aber für Schwieberdingen startet die im Ländle wohlbekannte Claudia Rassmann, sie kann sich in diesem Jahr endlich Ihr Ziel, sich für die Hanns Martin Schleyerhalle zu qualifizieren, eventuell erfüllen.
 

Zurück