zum iWEST Shop

4. Qualifikation iWEST Dressur Cup in Göppingen

Sabine Klenk mit ihrem erst 8-jährigen Fidertanz Sohn Friedolin Foto: B. Mitsch
Sabine Klenk mit Friedolin und Eliana Kupisch, Firma iWEST

Nach ihrem sensationellen Sieg mit 77.225% in Heroldsberg, der 3. Qualifikation des iWEST Dressur Cups, gewann Sabine Klenk mit ihrem 8-jährigen Friedolin nun auch die 4. und letzte Qualifikation mit 74.708 % in Göppingen und gilt damit als Top-Favoriten für das Finale des Cups in der Schleyerhalle.

Knapp hinter Sabine Klenk und Friedolin folgten mit einer harmonischen Kür und verdienten 74.292 % Linda Knoll und ihr Schimmel FBW Fairplay. Anne Eppinger-Lütkemeier und Woltje de Vries, die die 1. Qualifikation des Cups in Aulendorf gewannen, tanzten sich mit 73.125 % auf den 3. Platz.

Wir gratulieren der Siegerin und den Platzierten der 4. Qualifikation ganz herzlich und drücken allen Teilnehmern für das Finale des iWEST Cups in der Schleyerhalle am 16.11.17 ganz fest die Daumen.

Hier kommen Sie zur Ergebnisliste

 

Teilnehmer Finale iWEST Dressur Cup 2017 in der Hanns-Martin-Schleyerhalle anlässlich der German Masters vom15.-19.10.2017:

Linda Knoll und FBW Fairplay

Sabine Klenk und Friedolin 36

Ann-Kathrin Lindner und Sunfire 16

Anja Rechtenbacher-Lasser und Rubinjo R

Anne Eppinger-Lütkemeier und Woltje de Vries

Karla Knop und Feriano 2

Markus Schetter und Dnon`t stop moving

Maike Lang und Francesca 57

Tina von Briel und Huckleberry 12

Diana Livingstone und Indol 2

Dagmar Melwitz und FBW Woody

Zurück