iWEST® Cup

4. Qualifikation iWEST Dressur Cup 2018

Kür-Sieger Göppingen: Linda Knoll und FBW Fairplay H / Foto: D. Matthaes
Kür-Sieger Göppingen:
Linda Knoll und
FBW Fairplay H
Foto: D. Matthaes

Mit einem sensationellen Ergebnis von 76.958% siegte Linda Knoll mit ihrem FBW Fairplay H in der 4. Qualifikation des iWEST Dressur Cups 2018 und geht nun mit der höchsten Punktzahl von 58 ins Cup-Finale bei den German Masters in Stuttgart.

Auch Carina Harnisch sorgte mit ihrer Stute Sunrise für Aufsehen in ihrer Kür und wurde von den Richtern mit 76.375 % belohnt. Vera Breidenbach und ihr Titan erhielten 73.708 % - die beiden sicherten sich damit den 3. Platz in der letzten Qualifikation in Göppingen.

Gotthilf Riexinger, der in Göppingen als Richter eingesetzt ist und als früherer Stuttgarter Turnierdirektor den iWest-Cup seit Jahren verfolgt, ordnete die aktuelle iWest-Saison als „beste, seit es den Cup gibt“ ein. Vor allem die Qualität der Nachwuchspferde und die starke Riege der jungen Frauen habe ihn überzeugt, so der international erfahrene Juror.
Siehe Reiterjournal

Ergebnisliste

Ein großes Dankeschön an den Veranstalter Göppingen, allen voraus Holger Schulze.

Fotos: Julia Waldenmaier/JW Fotografie

Zurück