IWEST Dressur Cup 2021

IWEST-Dressur Cup 2021 - Das Finale in Reutlingen

Am Freitag startete pünktlich um 13:00Uhr die Intermediaire I in Reutlingen.  
Gewonnen wurde die Dritte und Letzte iWEST Cup Qualifikation mit 71.447% von Meike Lang und dem neun Jahre jungen Ferrabeau. Es folgten zwei Teilnehmer aus Bayern - Kristina Olson mit FBW Dory´s Dream und Franz Trischberger mit Sarotti N.
Sehr spannend wurde es im Kür-Finale am Samstag Abend. Wie schon im letzten Jahr hieß es am Ende Bayern gegen Baden-Württemberg:  Der Sieg im iWEST Cup 2021 geht in diesem Jahr nach Bayern, an Franz Trischberger und Sarotti N.

Mit einer anspruchsvollen Kür konnte sich das Paar 74,585% sichern. Auf Platz zwei folgten ihm Ann-Kathrin Lachemann mit Fernando Piccolo (74,042% ) und Meike Lang mit Ferrabeau (72,792%) . Wir gratulieren allen Teilnehmern und Platzierten herzlich zu ihren sportlichen Leistungen.

Weiterlesen …

IWEST Dressur Cup 2021

IWEST-Dressur Cup 2021 - Finale in Reutlingen

Die zweite Qualifikation und das Finale finden am 8. & 9. Oktober in Reutlingen statt
Auch in diesem Jahr wurden die STUTTGART GERMAN MASTERS aufgrund der Corona bedingten Anforderungen abgesagt.

Weiterlesen …

IWEST Dressur Cup 2021

Bayerns Pferde und das Reiterjournal berichten

Bayerns Pferde und das Reiterjournal berichten über das Dressurfestival in Marbach und den IWEST Dressur Cup

Weiterlesen …

Anna Casper mit Zalando Fotos: Doris Matthaes

Die erste Qualifikation zum iWEST Dressurcup 2021 in Marbach

In Marbach - der ersten Qualifikation des diesjährigen iWest Dressur Cups - starteten 15 Teilnehmer mit sehenswerten Leistungen ins Viereck.

Die Einlaufprüfung am Freitag entschied Anna Casper mit Birkhof´s Zalando OLD souverän für sich: Sie verwies Franz Trischberger und Meike Lang auf Platz zwei und drei.

Weiterlesen …

Der IWEST Cup 2021 startet durch

Viele Turnierserien, die insbesondere den Amateursport betreffen, mussten aufgrund der Corona Situation abgesagt oder verschoben werden. Trotz dieser bedingten Schwierigkeiten haben wir uns dazu entschlossen den iWEST® Dressur Cup 2021, ähnlich wie in 2020, in verkleinertem Rahmen durchzuführen.

Weiterlesen …

Vera Breidenbach siegt im IWEST Dressur Cup 2020 in Reutlingen

Das Finale des iWEST Dressurcups 2020 in Reutlingen

Spannendes iWEST Cup Finale 2020 in Reutlingen

Die dritte und letzte Qualifikationsprüfung zum Finale des iWEST Cups 2020 startete am Freitag in Reutlingen. Unter der Turnierleitung von Gotthilf Riexinger fanden die Reutlinger Dressurtage zum zweiten Mal mit einer iWEST Cup Qualifikation statt. Aufgrund des besonderen Jahres 2020 wählte IWEST den Standort Reutlingen auch für das Cup Finale 2020 aus. Während des hochkarätigen Reutlinger Turniers waren die erfolgreichste Dressurreiterin der Welt Isabel Werth und ihre Schülerin Lisa Müller zu sehen.


Weiterlesen …

Auftakt zum iWEST Dressurcup 2020 in Balingen

Auftakt zum iWEST Dressurcup 2020 in Balingen

Einige neue, aber auch viele bekannte Gesichter trafen sich beim Auftakt zum iWEST Dressurcup 2020 in Balingen. NEU! in diesem besonderen Jahr war neben der bundesweiten Öffnung des Cups die Tatsache, dass schon in der Einlaufprüfung, einer Intermediare I, Punkte für den Einzug ins Finale vergeben wurden.

Weiterlesen …

Der IWEST Cup 2020 findet statt

Der IWEST Dressur Cup findet statt

Mit großem Bedauern haben wir die Absage der Stuttgart German Masters 2020 in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle entgegengenommen. Es ist natürlich für alle Reiterinnen und Reiter sehr schade, dass diese Traditionsveranstaltung abgesagt werden musste. Alle hoffen mit dem Veranstalter von Stuttgart auf 2021.

Ein sehr positives Signal kommt von der Firma iWEST Tierernährung aus Hohenpeißenberg. Trotz aller Schwierigkeiten, bedingt durch Covid 19, findet der iWEST - Dressur Cup in verkleinertem Rahmen inklusive Finalprüfung auch in 2020 statt.

Weiterlesen …

IWEST-Cup: Die German Masters in Stuttgart wurden wegen der Corona-Pandemie abgesagt

Nach 35 Jahren wird es in diesem Jahr kein Internationales Reitturnier in der Stuttgarter Hanns-Martin-Schleyer-Halle geben. Nach vielen Monaten der Planungen und intensiven Diskussionen über alternative Konzepte angesichts der Corona-Pandemie steht es nun fest –das 36. STUTTGART GERMAN MASTERS vom 11. bis 15. November 2020 muss ausfallen.
»Das Hallen-Reitturnier kann unter den aktuellen Corona-Bedingungen so nicht durchgeführt werden“, betont Andreas Kroll, Geschäftsführer der in.Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft. „Wir bitten alle Reitsportfans und natürlich die Reiterinnen und Reiter dafür um Verständnis.Wir haben lange darauf gehofft, dass sich die Entwicklung der Corona-Pandemie abschwächt und wir mit Lockerungen bei den Besucherzahlen rechnen dürfen, doch davon sind wir, nach den neuesten Meldungen,weit entfernt.«

Reiterjournal: https://reiterjournal.com/de/aktuelles/2020/kein-stuttgart-german-masters-2020.html

Der IWEST Cup 2020 startet durch

Der IWEST Cup 2020 startet durch – neue Termine im Corona Jahr

»Wir wollen den Reitern die Möglichkeit geben, sich in diesem Krisenjahr auf den Turnierstationen zu messen und ihre Pferde zu präsentieren«, erklärt der IWEST Geschäftsführer Gerhard W. Meyer. Er weiß: Gerade die jungen Reiterinnen und Reiter in Baden-Württemberg warten auf die Ankündigung des IWEST-Cups, der in diesem Jahr sogar bundesweit ausgeschrieben wird. Im Frühjahr sah es so aus, als wäre dieses Jahr das erste seit 2003, ohne IWEST-Cup. Die geplanten Stationen in Ludwigsburg und Aulendorf fielen in den Höhepunkt der Corona-Krise und mussten abgesagt werden.

Weiterlesen …

Zurück